Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Region Norden (Nord- und Ostmarokko)

Mai 31 @ 11:00 - 12:00

Tanger

Tanja, Tingi oder auch Tingis liegt im Norden Marokkos, 14 km von der spanischen Grenze entfernt in der Nähe des Gebirgsmassivs Rif.

Nach drei Versuchen nahmen die Portugiesen die Stadt im Jahr 1471 ein und überließen sie England im Jahr 1661 als Mitgift von Katharina von Braganza an ihren Mann Charles II von England und verzichteten 1679 darauf, sie gegen Sultan Moulay Ismails Angriffe zu verteidigen.

Die USA eröffneten in Tanger 1821 ihre älteste ständige Vertretung weltweit. Die europäischen Rivalitäten, bei denen es darum ging, wer die Stadt als Tor zu Marokko kontrolliert, begannen am Ende des 19. Jahrhunderts.

Frankreich, Spanien, Großbritannien und Deutschland verstärkten ihre diplomatischen, wirtschaftlichen und militärischen Missionen, um sich in Stellung zu bringen und brachten die Stadt so ins Zentrum internationaler Rivalitäten.

Heute ist Tanger ein Urlaubsziel und eine inspirierende Stadt für Künstler und Künstlerinnen aus aller Welt. Die Stadt verfügt über ein angenehmes mildes Klima, sodass man das ganze Jahr über ihre symbolträchtigen Stätten, die Medina, den Großen Souk, die Moschee Sidi Bou Abid und die Bucht von Tanger besuchen kann.

Der östliche Hohe Atlas

Der östliche Hohe Atlas zeichnet sich durch ausgedehnte Hochplateaus aus, auch Moulouya genannt, die sich von Midelt mit dem Djebel Ayachi (3747 m) bis Imilchil erstrecken, wo sich der Djebel Saghro und das alte Tamlelt-Massiv befinden.

Der östliche Hohe Atlas gilt als Fundort der Altsteinzeit von weltweitem Ruf, nachdem die Knochen eines bisher unbekannten Dinosauriers namens Atlasaurus gefunden wurden. Dieser vierbeinige Pflanzenfresser von etwa 18 bis 20 Metern Länge, lebte vor 165 Millionen Jahren in Marokko.

Das Klima ähnelt dem der felsigen Gebirge im Süden der USA, dort herrscht ein überwiegend trockenes Klima mit markanten thermischen Amplituden. Das Gebiet umfasst Steppen, Steinwüsten und einige Flusstäler, die vereinzelte Landwirtschaft ermöglichen.

 

Details

Datum:
Mai 31
Zeit:
11:00 - 12:00
Website:
https://www.b2marokko.de/region-nord/

Veranstalter

B2Marokko